E-Akkus im Auto: Teurer Sondermüll oder die Chance auf ein neues Leben danach?

-> Ein Beitrag der Starmühler Verlags GmbH Was tun mit ausgedienten E-Akkus? E-Akkus halten in der Regel einige Jahre in E-Fahrzeugen, doch irgendwann kommt der Tag, an dem sie ausgedient haben. Dank innovativer Speicher- und Recyclingmethoden ist es allerdings möglich, den Akkus gleich zwei weitere Leben einzuhauchen. Das zweite Leben: Aus dem Alt-Akku wird ein Stromspeicher für Wind- und Sonnenenergie! … E-Akkus im Auto: Teurer Sondermüll oder die Chance auf ein neues Leben danach? weiterlesen