Warmes Wasser – überall und jederzeit – Strom = die Energie der Zukunft

Durchschnittliche 135 Liter Wasser verbraucht jeder Mensch privat täglich in Österreich. Von diesen 135 Litern werden aber nur 3 Liter für Trinken und Kochen verwendet. Der Großteil  muss als Warmwasser zum Waschen, Duschen und Baden daher aufgeheizt werden.

In einem Drittel aller Haushalte sorgt der Elektroboiler für eine zentrale Wasserversorgung. Mit günstigen Nachtstromtarifen und der neuen Stomzählergeneration (Stichwort Smart Metering) wird günstiger Strom außerhalb der Hauptlastzeiten in Zukunft sicherlich noch intensiver genutzt.

Für eine dezentrale Warmwasserentnahme bieten sich effiziente Durchlauferhitzer oder Kleinspeichergeräte an, die sofort heisses Wasser direkt vor Ort liefern ohne längere Aufheizzeiten oder Wärmeverluste infolge längerer Leitungswege von einer zentralen Versorgungsstelle.

Die beste Lösung:

Mit einer Photovoltaik-Anlage am Dach können Sie auch mit eigens dafür konzipierten Heizstäben Warmwasser produzieren – und das zu Nullkosten! Anstatt den produzierten Überschussstrom ins Netz zurück zu speisen, wird dieser für die Erhitzung des Wassers in einem Warmwasser-Speicher verwendet. Damit sind Kostenersparnisse bis zu 75% und eine Auslastung der PV-Anlage bis zu 100% möglich! Intelligente Überschussregler leiten die Überschussenergie an die Verbraucher (Wärmepumpe, Infrarotheizung, Klimaanlage, Elektro-Heizstab, uvm.) bedarfsgerecht weiter.

Weitere Beiträge finden Sie hier: 

 

Warmwasser mit Solarstrom: Jetzt noch mehr Solarenergie im eigenen Haushalt nutzen!

Verfasse einen Kommentar:

Deine email Adresse wird nicht veröffentlicht!

Diese Website nutzt Cookies, um für Sie die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit dem Klick auf den Button erklären Sie sich damit im Sinne der Datenschutzerklärung einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen